MOTORRADHOTEL SONNLEITEN - DAS Bikerhotel im Zillertal! - page 6

Tour 4
Hahntennjoch Tour
ca. 375km
Von Bruck führt die Route zuerst über Achenkirch zumSylvenstein-Stausee. An der Isar entlangweiter über Vorderriss nach
Walgau, der „Perle des Isartals“. Über Garmisch-Partenkirchen gehts nach Ettal imGraswangtal. Über den Ammersattel.
Im nächsten Ort – Reutte – biegen sie ab nach Heiterwang über Bichlbach und Berwang sowie Namlos nach Elmen.
Jetzt kommt die schönste Etappe der Tour: das Hahntennjoch (1.894 Meter). In Imst im Inntal biegen Sie links ab nach
Nassereith. Von hier aus führt die Straße in schönen Serpentinen auf den Holzleitner Sattel. Jetzt weiter über Telfs nach
Seefeld. Hier halten Sie sich links nach Mittenwald. Immer geradeaus kommen Sie zumWalchensee. Durch die Jachenau,
erreichen Sie die gleichnamige Ortschaft. Über Lenggries, Sylvensteinsee, Achensee nach Bruck zurück.
Bruck am Ziller (Hotel Sonnleiten) – Achensee – Vorderiss – Wallgau – Kaltenbrunn – Oberau – Ammersattel
– Reutte – Engpass (946) – Namlos – Elmen – Hahntennjoch (1894) – Imst – Nassereith – Holzleitensattel
(110) – Imst – Telfs – Seefeld – Scharnitzpass (955) – Krün – Vorderriß – Achenkirch - Achensee - Bruck
am Ziller (Hotel Sonnleiten)
©Kartenbasis: cartogis, Berlin and OpenStreetMap Contributors - License: Creative Commons BY-SA 2.0
Kartengestaltung & Design: NaBe-Design; Werbung & Neue Medien, Amraser-See-Straße 56, 6020 Innsbruck, office@nabe-design.com, www.nabe-design.com
1,2,3,4,5 7,8,9,10,11,12,13,14,15
Powered by FlippingBook